Sa, 29.10.2022
19:30
Theater Meckenhausen
Ort: Sportheim Meckenhausen

"Rudi dreht am Rad"

Nichts erklärt Rudis Situation besser als das Gemälde „Der Schrei“ - auf Norwegisch «Skrik» von Edvard Munch.


Damals, im Jahre 1893, gelang Edvard Munch schon Rudis Emotionen auf Pappe auszudrücken. Eine Meisterleistung, welches nicht umsonst zu den bekanntesten Motiven der Kunstgeschichte zählt. Sage und Schreibe 120 Millionen Dollar ist dieses Gemälde wert – dem gleich zu setzten mit den schauspielerischen Darbietungen unserer Theaterspieler in Meckenhausen.